Willkommen auf den Seiten der "Bürgerinitiative Verkehrsberuhigung Katharinenheimstrasse"

Die Bürgerinitiative Katharinenheimstrasse hat das Ziel, dass durch eine Verkehrsberuhigung in den Wohngebieten des Ortskerns die Lebensqualität und Verkehrssicherheit nicht zuletzt für Kinder und Senioren gesteigert und überflüssiger Verkehr vermieden wird. mehr.

     
 

Einladung zum Diskussionsforum
„Verkehrspolitik in Bad Endorf“
Die Bürgerinitiative „Verkehrsberuhigung
Katharinenheimstrasse“ lädt am

15 Februar 2008, 19:30 Uhr
im
Gasthof Bauernwirt

zu einer Diskussion mit den Spitzenkandidaten der Parteien ein.

  • CSU     –     Hans Hofstetter
  • SPD     –     Ingrid Meindl-Winkler
  • EFL      –     Martin Lauber

Unter Anderem zu den Themen:

  • Umgehungsstrasse
  • Parkplatzproblematik
  • Kleiner / Großer Kreisel
  • Innerörtliche Verkehrsberuhigung
  • Verkehrsplanung für die „Neue Mitte“
  • Straßenverkehr und Status als Kurort

Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen.
Auch Sie sind betroffen! Wenn Sie Fragen an die kandidaten haben, so können Sie diese gerne vorab per Email schicken an Email an die Bürgerinitiative

 
     

NEU ! Vergleichende Studie zum Verkehrskonzept Bad Endorf "kleiner Kreisel" (download)